Versandkostenfrei ab 200,00€ Mehr als 8.000 Artikel im Sortiment
360°-3D Individueller 3D-Regal-Konfigurator
3D-Regal-Konfigurator
Beliebte Suchanfragen
In Kategorien stöbern
p

Grundregal, Büro-Fachbodenregal Stecksystem MULTIplus150, 2300 x 1000 x 600 mm (HxBxT), 7 Fachböden, Längenriegel, verzinkt, mit Mittelanschlag

Artikelnummer: 17749

Produktmerkmale

  • bis zu 144 Ordner pro Regalfeld
  • beidseitig nutzbar
  • mit Mittelanschlag gegen Durchschieben oder Herausfallen der Ordner
  • Der Deckboden hat keinen Mittelanschlag
  • optimale Anpassung durch MULTIplus150 Fachböden mit 25 mm-Kante
  • Ideal zum Aufbau von freistehenden Regalanlagen
  • Aussteifung durch Längenriegel

Beschreibung

Mit unseren Büroregalen Stecksystem ist Ihre Aktenarchivierung in ein- und mehrgeschossigen Regalanlagen ein Kinderspiel. Nach der schnellen Montage des Stecksystems lagern Sie bis zu 192 Aktenordner pro Regalfeld. Umfangreiches Zubehör und eine optisch edle Variante der Büroregale mit ungelochter Rahmenfront ermöglichen die flexible Anpassung der Stecksystem-Büroregale an Ihre Anforderungen.

• schneller Aufbau durch einfaches Stecken der Fachböden
• kein Durchrutschen der Ordner durch optionale Anschlagleiste oder Mittelanschläge
• hohe Flexibilität und einfacher Wechsel der Zubehörteile bei MULTIplus Systemlochung

• Die angegebenen Traglasten gelten für gleichmäßig verteilte Lasten je Regalboden.
• Ordnerhöhen (OH) geben die Anzahl der Lagerebenen an.
• Bei Komplettregalen werden T-Profile und Tiefenriegel standardmäßig in der Ausführung MULTIplus steckbar geliefert. Wünschen Sie vormontierte Rahmen werden diese gegen Mehrpreis werkseitig genietet.

• Regale mit einem Höhen/Tiefen-Verhältnis größer 5:1 müssen gemäß DGUV Regel 108-007 (BGR 234) gegen Kippen gesichert werden.
• Beispiel: Ein einseitig nutzbares Büroregal mit einer Tiefe von 300 mm und einer Höhe von 1.800 mm muss durch eine Wandverankerung gesichert werden. Ein beidseitig nutzbares Büroregal mit 600 mm Tiefe darf bis zu einer Höhe von 3.000 mm ohne Kippsicherung aufgestellt werden.

• Grundregal: Nennlänge + 60 mm
• Anbauregal: Nennlänge + 6 mm
• Rahmentiefe gesamt: Nenntiefe + 36 mm
• Knicklänge: Alle Bestellvorschläge sind statisch auf eine maximale Knicklänge von 600 mm ausgelegt. Größere Knicklängen auf Anfrage möglich.

Technische Daten

Unser Qualitätsversprechen

5 Jahre Garantie auf Fachbodenregale
Die Kennzeichnung von Produkten mit 
RAL Gütezeichen zeigt die hohen, genau 
festgelegten Qualitätskriterien.
Prüfzeichen geprüfte Sicherheit
In 5 Tagen versandfertig
Auf Lager Lieferzeit ca. 3 bis 5 Werktage.
388,69 €
zzgl. MwSt.
Brutto 462,54 €
Jetzt kaufen - in 30 Tagen bezahlen mit mondu

Technische Daten

Höhe 2.300 mm
Breite 1.000 mm
Tiefe 600 mm
Farbe verzinkt
Regalbreite inkl. Profil ca. 1.060 mm
Regaltiefe inkl. Profil ca. 636 mm
Farbe Fußplatte / -en verzinkt
Anzahl Böden 7 Stck
Grund-/Anbauregal Grundregal
Aussteifungsart Längenriegel 2 Ebenen
Belastb.pro Boden 150 kg Belastbarkeit
Bodentyp MP gelocht f.Mittelanschlag
Anzahl Mittelanschläge 6 Stck
Ausführung T-Profil Front gelocht/Rücks. gelocht
Regalsystem Stecksystem
Feldlast 1.100 kg
Bauweise Einzelregal
Rahmen montiert nein
Kantenhöhe 25 mm
Farbe T-Profil / Winkelprofil verzinkt
Farbe Aussteifung verzinkt
Farbe Tiefenriegel verzinkt
Farbe Fachboden / Auflage verzinkt
Regalhöhe über alles 2.300 mm
Verstellraster 25 mm
Zugriffsmöglichkeit beidseitig
Gewicht 59,41 kg

Häufig gestellte Fragen

Was unterscheidet ein Büroregal-Stecksystem von einem herkömmlichen Fachbodenregal-Stecksystem?

Die Büroregale sind für die Lagerung typischer Büromaterialien geeignet. Hierbei wird lediglich eine Regaltiefe von 300 mm und 600 mm angeboten. Die Fachlasten begrenzen sich auf 85 kg und 150 kg. Zudem ist die Front der T-Profile aus Designgründen ungelocht.

Welche Vorteile bietet mir das Stecksystem?

Das Stecksystem überzeugt durch eine einfache Montage und ist flexibel einsetzbar.

Womit kann das Herausfallen oder Durchschieben der Ordner verhindert werden?

Wir bieten für unsere Büroregale Anschlagleisten, sowie Mittelanschläge an, diese sind optimal zur Teilung und Abgrenzung des Bodens.