Viele Zahlungsarten Mehr als 8.000 Artikel im Sortiment Versandkostenfrei ab 200 €
3D Configurator
5 Jahre Garantie auf Fachbodenregale Nachhaltig Made in Germany
Sie lieben Ordnung? Wir auch!
Clevere Lagerlösungen von einem führenden Regalhersteller Deutschlands

Beliebte Suchanfragen

In Kategorien stöbern

p

Anbauregal, Fachbodenregal Schraubsystem MULTIplus150, 3000 x 1000 x 800 mm (HxBxT), verzinkt, 7 Fachböden

232,37 €
zzgl. MwSt.
Brutto: 276,52 €
Auswahl anpassen
BEVH Mitglied
GS geprüft
RAL Gütesiegel
Trusted Shops

Unsere Schraubsystem-Fachbodenregale sind ein echter Klassiker der Lagertechnik und eine preiswerte Alternative zum SCHULTE Stecksystem. Zur Montage der beidseitig nutzbaren Schraubsystem-Fachbodenregale werden Winkelprofile und Fachböden miteinander verschraubt. Die Systemlochung der Ausführungen MULTIplus150 und MULTIplus250 erlaubt die flexible Gestaltung mit vielen Zubehörteilen.

• Kostenersparnis: das preiswerte System für eingeschossige Regalzeilen
• hohe Flexibilität und einfacher Wechsel der Zubehörteile durch MULTIplus- Systemlochung
• bestmögliche Ausnutzung der Lagerfläche durch das 25-mm-Raster und variable Kantenhöhen der MULTIplus-Fachböden von 25 und 40 mm
• ideale Anpassung an die vorhandene Lagerfläche durch variable Breiten und Tiefen
• optimale Anpassung an das Lagergut durch variable Fachlasten 70, 150, oder 250 kg (Basic70 und MULTIplus-Fachböden)
• Vermeidung von Überladung durch eindeutige Traglast-Stanzung der MULTIplus-Fachböden

• Die angegebenen Traglasten gelten für gleichmäßig verteilte Lasten je Regalboden.
• Bei Schraubregalen wird die Belastbarkeit und Stabilität durch die Verwendung von Eckwinkeln erreicht.
• Die Anzahl der auszusteifenden Ebenen entnehmen Sie bitte der Montageanleitung.

• Regale mit einem Höhen/Tiefen-Verhältnis größer 5:1 müssen gemäß DGUV Regel 108-007 (BGR 234) gegen Kippen gesichert werden.
• Beim Schraubsystem kann die Kippsicherung (Verschraubung an der Wand) direkt durch die Lochung des Winkelprofils erfolgen.
• Zusätzliche Befestigungsmaterialien sind dann nicht nötig.

• Grundregal: Nennlänge + 6 mm
• Anbauregal: Nennlänge + 3 mm
• Rahmentiefe gesamt: Nenntiefe + 6 mm
• Knicklänge: Der erste Fachboden muß bei einer Höhe von 100 mm eingesetzt werden. Die freie Knicklänge darf nicht mehr als 500 mm betragen. Größere Knicklängen auf Anfrage möglich.

Produktmerkmale

  • Aussteifung durch Eckwinkel
  • beidseitige Bestückung und Entnahme der Lagerware
  • kurze Kommissionierungswege
  • Montage durch Verschrauben der Fachböden
  • Fachböden im Raster von 25 mm in der Höhe verstellbar
  • individuelle Anpassung an räumliche Gegebenheiten und an das Lagergut durch 3 Regalbreiten
  • preiswerte Alternative zum Stecksystem
Anbauregal, Fachbodenregal Schraubsystem MULTIplus150, 3000 x 1000 x 800 mm (HxBxT), verzinkt, 7 Fachböden
Auswahl anpassen
  • Aussteifung durch Eckwinkel
  • beidseitige Bestückung und Entnahme der Lagerware
  • kurze Kommissionierungswege
  • Montage durch Verschrauben der Fachböden
  • Fachböden im Raster von 25 mm in der Höhe verstellbar
  • individuelle Anpassung an räumliche Gegebenheiten und an das Lagergut durch 3 Regalbreiten
  • preiswerte Alternative zum Stecksystem

Anbauregal, Fachbodenregal Schraubsystem MULTIplus150, 3000 x 1000 x 800 mm (HxBxT), verzinkt, 7 Fachböden

Artikelnummer: 10787
Lieferzeit ca. 5 bis 7 Werktage.
Preis 232,37 €
zzgl. MwSt.
Brutto 276,52 €

Beschreibung

Unsere Schraubsystem-Fachbodenregale sind ein echter Klassiker der Lagertechnik und eine preiswerte Alternative zum SCHULTE Stecksystem. Zur Montage der beidseitig nutzbaren Schraubsystem-Fachbodenregale werden Winkelprofile und Fachböden miteinander verschraubt. Die Systemlochung der Ausführungen MULTIplus150 und MULTIplus250 erlaubt die flexible Gestaltung mit vielen Zubehörteilen.

• Kostenersparnis: das preiswerte System für eingeschossige Regalzeilen
• hohe Flexibilität und einfacher Wechsel der Zubehörteile durch MULTIplus- Systemlochung
• bestmögliche Ausnutzung der Lagerfläche durch das 25-mm-Raster und variable Kantenhöhen der MULTIplus-Fachböden von 25 und 40 mm
• ideale Anpassung an die vorhandene Lagerfläche durch variable Breiten und Tiefen
• optimale Anpassung an das Lagergut durch variable Fachlasten 70, 150, oder 250 kg (Basic70 und MULTIplus-Fachböden)
• Vermeidung von Überladung durch eindeutige Traglast-Stanzung der MULTIplus-Fachböden

• Die angegebenen Traglasten gelten für gleichmäßig verteilte Lasten je Regalboden.
• Bei Schraubregalen wird die Belastbarkeit und Stabilität durch die Verwendung von Eckwinkeln erreicht.
• Die Anzahl der auszusteifenden Ebenen entnehmen Sie bitte der Montageanleitung.

• Regale mit einem Höhen/Tiefen-Verhältnis größer 5:1 müssen gemäß DGUV Regel 108-007 (BGR 234) gegen Kippen gesichert werden.
• Beim Schraubsystem kann die Kippsicherung (Verschraubung an der Wand) direkt durch die Lochung des Winkelprofils erfolgen.
• Zusätzliche Befestigungsmaterialien sind dann nicht nötig.

• Grundregal: Nennlänge + 6 mm
• Anbauregal: Nennlänge + 3 mm
• Rahmentiefe gesamt: Nenntiefe + 6 mm
• Knicklänge: Der erste Fachboden muß bei einer Höhe von 100 mm eingesetzt werden. Die freie Knicklänge darf nicht mehr als 500 mm betragen. Größere Knicklängen auf Anfrage möglich.